Kategorie-Archiv: Aktuelles

Trommelzauber

01.03.2017

Diese Woche hat uns der afrikanische „Trommelzauber“ gepackt. Unsere Projektwoche ist mit vollem Erfolg angelaufen und die Kinder haben neben dem Trommeln mit Herrn Soukou die Möglichkeit, afrikanische Elemente zu vertiefen: Schmuck herstellen, afrikanische Tänze üben, Instrumente basteln und vieles mehr. Darüber berichten wir demnächst auch noch ausführlicher, heute lassen wir die Bilder sprechen. Herzliche eingeladen sind alle, die am Fr, 03.03. ab 16h Lust und Zeit haben, sich die Show in der großen Turnhalle anzusehen!

Unsere OGS ist ausgezeichnet!

Auszeichnung Spielen macht Schule10.01.2017

Wir wurden ausgezeichnet!

Für unser eingereichtes OGS Konzept beim Wettbewerb der Initiative: „Spielen macht Schule“wurden wir ausgezeichnet. Dieses Projekt wird unterstützt vom Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen, vom Verein „Mehr Zeit für Kinder“ sowie vom ZNL Transfer Zentrum für Neurowissenschaften und Lernen.

Als Gewinn haben wir die Ausstattung für ein Spielezimmer erhalten. Da wir mehrere Gruppenräume zur Verfügung haben, werden wir die Spiele an die Gruppen verteilen. Nach und nach werden wir die Spiele in unseren Offenen Angeboten, sowie im OGS Alltag einführen.

Wir freuen uns sehr, dass unser Ganztags-Schulkonzept so gut angekommen ist!

Besonderer Dank gilt dabei unserer OGS-Koordinatorin Frau Hossinger und Ihrem gesamten Team!!

 

Schulengel

07.11.2016

Weihnachtseinkäufe erledigen und dabei unseren Förderverein durch den Schulengel unterstützen – Wie soll das gehen?

Liebe Eltern,
Weihnachten steht wieder vor der Tür und damit auch die Suche nach passenden Geschenken für
unsere Lieben. Ich möchte Sie daher daran erinnern, dass der Förderverein unserer Schule auf der
Charity-Internetplattform www.schulengel.de registriert ist. So können Sie Ihre
Weihnachtsgeschenke kaufen und gleichzeitig schöne Aktionen für die Kinder unserer Schule
finanziell unterstützen.
Über Schulengel haben Sie Zugang zu allen großen Online-Shops. Sie müssen sich auch nicht mit
Ihren persönlichen Daten registrieren. Geben Sie unter Einrichtung „GGS Bergisch Neukirchen“ ein
und es erscheint der Name unseres Fördervereins. Dann nur noch den Onlineladen ihrer Wahl
aussuchen und schon kann das Einkaufen beginnen. Je nach Shop kommt ein gewisser Prozentsatz
des Umsatzes direkt dem Förderverein zu Gute.
Wir haben bereits über 40 Unterstützer und würden gerne noch mehr Eltern davon überzeugen,
dass Sie mit wenigen Extra-Klicks viel Gutes tun können.
Ich wünsche Ihnen im Namen des gesamten Förderverein-Teams eine schöne und hoffentlich nicht
allzu stressige Vorweihnachtszeit.
Herzliche Grüße
Susanne Philippsen
Vorsitzende des Vereins der Freunde und Förderer der GGS Bergisch Neukirchen

„Kleine Klimaschützer unterwegs – gemeinsam um die Eine Welt“

09.11.2016  
Update zur Aktion Klimameilen:
Letzte Woche hat der Pressetermin zu den Klimameilen stattgefunden.
Die Pressemeldung finden Sie hier:
Im Rahmen der “Klimameilen” werden alle Klimaschützer, d.h. alle Kinder mit ihren Familien
sind eingeladen.
 
Herzliche Einladung zum Heimspiel BBZ Opladen
Sonntag 13.11.2016 um 16.30 Uhr
Werner-Heisenberg-Gymnasium
Heimspiel der Damen-Bundesligamannschaft Basketballzentrum Opladen (BBZ Opladen)
Alle Klimaschützerinnen und Klimaschützer mit ihren Familien erhalten kostenfreien Eintritt!
 
Herr Adomat kommt auch und das NaturGut ist mit einem kleinen Aktionsstand
rund um “Natur und Basketball” vertreten.
14.10.2016
Die GGS Bergisch Neukirchen hat an der Aktion „Grüne Meilen für das Klima“ teilgenommen. Die Zweit-, Dritt- und Viertklässler hatten die Aufgabe zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Bus oder mit Fahrgemeinschaften zur Schule zu kommen. Jeder umweltfreundlich zurückgelegte Weg brachte einen grünen Punkt. Auch fürs Strom sparen und für verwendete Lebensmittel, die aus der Region kommen, konnten Punkte gesammelt werden.
Die GGS Bergisch Neukirchen hat 1853 Punkte sammeln können!
Diese Punkte machen sich nun auf den Weg zum Klima-Bündnis, dort werden alle Punkte europaweit addiert und werden dann bei der 22. UN-Klimakonferenz in Marrakesch (Marokki) als Beitrag der Kinder Europas vorgestellt.
Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Erfolgreicher Sponsorenlauf

05.10.2016

Heute wurde das fleißig erlaufene Geld der Schulkinder vom Sponsorenlauf, der am 09.09.2016 stattgefunden hatte, an unsere Projekte übergeben. Frau Bellgardt versammelte die Kinder vor der neuen Schulhofattraktion, der Kletterwand, die unser Förderverein mithilfe eines Großteils des Sponsorengeldes realisieren konnte und den sportlichen Charakter unserer Schule unterstreicht. Ein Teil der Spendeneinnahmen ging aber natürlich auch an einen caritativen Zweck:  1.311,40€, nahm Frau Fischer vom Projekt „Kleiner Goldfisch“ heute glücklich entgegen, die sich nun sehr freut auch weitere Kinder und Jugendliche in der Region unterstützen zu können.

Schnorchelalarm

03.09.2016

Endlich konnten die Schnorchel-AG-Kinder des letzten Halbjahres ihren Schnorchelausflug mit Herrn Weber nachholen. Das Wetter und alle Eltern zogen an einem Strang, so dass es ein unvergessliches Erlebnis wurde. Danke!

 

Der 1. Schultag!

25.08.2016

Endlich war es soweit: Der 1.Schultag kam nun auch für unsere Schulneulingskinder und Ihren Klassenlehrerinnen Frau Scheffler (1a), Frau Pütz (1b) und Frau Grewe (1c).

Dank einer kleinen Aufführung der Klassen 2a und 2b zur „Kleinen Raupe Nimmersatt“ in der Stadthalle verging die aufregende Zeit bis zum Aufrufen in die Klassen wie im Fluge. Dann gingen die Klassenlehrerinnen in ihre Igel-, Eulen-, und Seehundklasse.

Nachdem alle Erstklässler die erste Stunde in ihrem neuen Klassenraum verbracht haben, die Familien und Freunde mit Kaffee und Kuchen versorgt waren, konnte zu Hause bei sonnigem Wetter weitergefeiert werden.

Herzlich Willkommen liebe Igel-, Eulen- und Seehund-Schulkinder! Wir wünschen euch viel Spaß in der Schule!

Und herzlichen Dank an Familie Richartz und Familie Maron, die uns die Fotos zur Verfügung gestellt haben.

Der Sponsorenlauf naht!

Am 09.09. ist es soweit: Alle Schülerinnen und Schüler nserer Schule sind aufgerufen, mitzumachen und soziales, aber auch sportliches Engagement zu zeigen. Es wäre schön, wenn sie von vielen Eltern dabei angefeuert werden.
Das Prinzip der Benefizläufe ist einfach: Jeder Teilnehmer sucht sich Sponsoren wie Eltern, Nachbarn,Freunde etc, die für jede gelaufene Runde einen bestimmten Betrag spenden.
Die von den Schülerinnen und Schülern „erlaufenen“ Mittel gehen zu 75 % an den Schulverein unserer Schule, u.a. zur Finanzierung des Zirkusprojekts, und 25 % werden an eine gemeinnützige Organisation ‚Der kleine Goldfisch‘ gespendet, die Kindern und Jugendlichen hilft.

Gern können Sie sich bei der Klassenlehrerin Ihres Kindes melden, wenn Sie uns an diesem Tag unterstützen können beim Runden zählen oder beim Austeilen der Bananen etc. Alle weiteren Infos hier  GGSBN_Sponsorenlauf_2016 im Elternbrief. Achtung: Aufgrund der Wetterlage wird der Starttermin auf 9 Uhr vorverlegt. Alles Weitere im Stundenplan läuft normal.

EM Finale

28.06.2016

Unsere EM-Finalisten standen bereits fest und so konnten heute die Finalspiele absolviert werden: Aus den Klassen 1/2 standen Spanien und England im Finale. Und aus den Klassen 3/4 Deutschland sowie Schweden. Zwei packende Spiele gab es neben einer super Torwand zum Bestaunen. In der Pause gab es noch großartige Preise bei der Verlosung unter allen EM-Teilnehmern. Dank Schiri und Kommentator standen dann um 11.30 Uhr die Gewinner fest: England (5:4) und Schweden (5:2) konnten sich behaupten und nahmen freudig den Pokal entgegen. Aber auch die zweiten Plätze bekamen ihre verdienten Medaillen in Form von Hausaufgabengutscheinen und so ging eine grandiose EM zu Ende, die ohne Frau Matz und Frau Diederichs sowie das gesamte Kollegium und einiger Eltern gar nicht hätte durchgeführt werden können. Herzlichen Dank!

(Nachfolgend eine kleine Auswahl.)

Grandiose Leistungen beim EVL-Lauf

19.06.2016

img_7515

Die Schülerstaffel, Lehrerstaffel und Elternstaffel glücklich nach erfolgreichem EVL-Lauf! Herzlichen Glückwunsch an Frau Matz und das gesamte Team!

Endlich war es soweit: Die Trainingseinheiten unter Frau Matz, Frau Meier und unserer Schulpflegschaft Frau Brill und Frau Radszuhn haben sich mehr als bezahlt gemacht. Am 19.06.2016 starteten 18 Kinder für den Tigerlauf, 7 Kinder für den Fröschelauf neben anderen Kindern der Schule, die für ihren Verein liefen. Zudem unsere Schülerstaffel, die der Lehrer- und Elternstaffel Konkurrenz machte. Herzlichen Glückwunsch allen Läufern und überhaupt ein riesiges DANKESCHÖN an Frau Matz, die alles organisiert hat und keine Mühen gescheut hat. Die Ergebnisse können sich sehen lassen…

EM

13.06.2016

Heute war es nun endlich soweit: Auch an der GGS BN begann die Europameisterschaft, die von nun an täglich in den 1. und 2. Pausen auf dem Sportplatz stattfindet. Alle Kinder der Schule waren mit großem Einsatz dabei, ob auf oder neben dem Feld! Wir freuen uns auf die nächsten Spiele und danken Herrn Pausch für den Schiri-Einsatz!

Unser Sportfest 2016

07.06.2016

Wie in jedem Jahr fanden auch dieses Mal die Bundesjugendspiele statt. Allerdings wurden dieses Jahr auch die Disziplinen für das Sportabzeichen abgenommen. Dabei hatten wir tatkräftige Unterstützung von Schülerinnen und Schülern einer Sportklasse des Landrat-Lucas-Gymnasiums. Auf dem Schulhof wärmten sich die Erst- und Zweitklässler mit „Halt dich fit“ auf, bevor es los Richtung Sportplatz ging. Die Dritt- und Viertklässler durften sich schon auf dem Sportplatz aufwärmen. Auf dem Sportplatz wurde geworfen, gelaufen, gesprungen und vieles mehr. Am Ende durfte der obligatorische Staffellauf der jeweiligen Jahrgänge natürlich nicht fehlen. Aus zeitlichen Gründen findet der Staffellauf der Dritt- und Viertklässler am Freitag statt.

Am Ende gab es Eis für alle!

Unser Schulfest 2016

04.06.2016

Unser diesjähriges Schulfest fand unter dem Motto „Tag der Talente“ statt.
Das Schulfest war ein voller Erfolg: Viele Besucher kamen zu unserem Fest (trotz etwas unbeständigen Wetters

), Eltern aller Klassen haben sich tolle Spiele für die Kinder überlegt und fleißige Helfer haben das Fest erst ermöglicht.

Frau Bellgardt eröffnete das Schulfest und lud alle Kinder ein ihre Talente bei den verschiedenen Spielen zu erproben. Nicht nur sportliche Talente waren gefragt, wie beispielsweise beim Stelzenparcour, dem Torwandschießen oder auf der Slackline. Auch künstlerische Talente wurden bei den Murmelbildern oder den Lesezeichen mit ausgefallensten Mustern gefordert. Eine ruhige und geschickte Hand mussten die Kinder sowohl am heißen Draht, als auch beim Turmbau bewahren. Köstlich versorgt wurden wir mit Hilfe von Eltern am Grill- und Getränkestand. In der Cafeteria, die von der OGS betreut wurde, konnten die Besucher es sich gut gehen lassen. Auch der Zuckerwatten- und Popcornstatt fand bei den Kindern großen Zuspruch.
Trotz Wetterumschwüngen war unser Schulfest ein sehr gelungenes Fest. Dies wäre ohne die ganzen Helfer, Kuchen-Bäcker, Spiele-Erfinder, Betreuer, Kinder und Besucher nicht möglich gewesen. Vielen Dank dafür!

SpardaSpendenWahl

13.04.2016

SpardaSpendenWahl_BildWir machen mit beim SpardaSpendenWettbewerb und möchten hiermit auf unsere Bewerbung im Rahmen des SpardaSpendenWahl aufmerksam machen. Denn kann man ab sofort für unsere Schule abstimmen. Der Wettbewerb unterstützt sportliche Projekte und könnte demnach finanziell allen Kindern unserer Schule zugutekommen:

Der Abstimmungsprozess:

Von nun an kann man die nächsten 29 Tage für uns abstimmen:

Hierzu gehen Sie auf  www.spardaspendenwahl.de/profile   und suchen unter der Rubrik   -> Schule ‚Klein‘ die  -> GEMEINSCHAFTSGRUNDSCHULE BERGISCH NEUKIRCHEN, LEVERKUSEN (teilweise leichter im Suchfeld unter ‚Bergisch‘ o.ä. zu finden.)

Dort fordern Sie einen Code an -> ‚Code anfordern‘, so dass Ihnen eine SMS mit drei Abstimmungscodes geschickt wird, die Sie auch alle drei auf unserem Profil eintragen können -> ‚Code eingeben‘.Die Mobilfunknummer wird nicht für Werbezwecke verwendet und der SMS-Empfang ist kostenlos.

Wir hoffen sehr, dass wir gemeinsam eine gute Platzierung erreichen. Bitte leiten Sie diese Infos ebenfalls an Verwandte, Bekannte und Freunde der Schule weiter.

E-Luxe als Müllexperten

07.04.2016
Unsere E-Luxe sind schon wieder fleißig:
Müll sortieren
Endlich sind sie da: unsere gelben und schwarzen Tonnen. Somit können wir Klimabotschafter endlich in den Klassen Müll trennen, damit unsere Abfälle leichter recycelt werden können.
Aktionstag: Ein Tag ohne Kopien
In diesem Schuljahr möchten die Klimabotschafter, dass die Lehrer einen Tag lang nicht kopieren. Das heißt aber nicht, dass sie einen Tag vor oder nach dem Aktionstag kopieren sollen. Sie sollen andere Möglichkeit nutzen, den Unterricht zu gestalten… ohne Kopien.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Es werden Plakate gestaltet, eine Lautsprecherdurchsage wird vorbereitet, die Schülerinnen und Schüler sollen in einer Pause über den Aktionstag von den Klimabotschaftern informiert werden. Sie wollen darauf aufmerksam machen, dass für Papier Bäume gefällt werden müssen. Diese brauchen wir aber ganz dringend, denn sie wandeln Kohlenstoffdioxid in Sauerstoff um.

Neues Logo ist da!

20.02.2016

Endlich ist es da, unser neues Logo!

Ganz nach dem Motto „Was lange währt, wird endlich gut!“ können wir nun das neue Logo präsentieren! Nach unserem Schulwettbewerb, der kreative Ideen hervorbrachte und nachdem unser Siegerlogo (die olympischen Ringe von Frau Weiss) gekürt worden ist, fingen die ‚Probleme‘ gerade erst an. Das IOC musste dem Logo zustimmen, die Stadt musste dem Logo zustimmen und und und…Der schwerfällige Weg wurde dank Frau Schramm und Herrn Leckelt abgekürzt, die sich bereit erklärten, gemeinsam mit der Siegerlogo-Künstlerin Frau Weiss, ein neues Logo zu entwickeln.

Dieses können wir nun endlich zeigen und sagen voller Freude: DANKE an Frau Weiss und insbesondere an Frau Schramm für das Umsetzen in digitaler Form!!!

 

Bolzplatz, wir kommen!

12.02.2016

Seit wenigen Tagen sind die neuen und natürlich auch bereits bewährte Pauseneltern im monatlichen Einsatz, um den Kindern die Möglichkeit zu bieten, in der Pause auf dem Bolzplatz Fußball zu spielen. Es geht doch nichts über ein richtiges Fußballfeld!

Herzlichen Dank von unserem Kollegium und natürlich den glücklichen Kindern!

(Bei Interesse gern bei uns bzw. dem Klassenlehrer melden. Wir freuen uns immer über Unterstützung!)

Karneval an der GGS Bergisch Neukirchen

Auch in einer Grundschule darf an Weiberfastnacht eine Karnevalsfeier nicht fehlen. Kostümierte und fröhliche Kinder feierten am Donnerstag den Beginn der närrischen Zeit. Wie jedes Jahr marschierte eine riesige Polonäse aus 225 Schülern durch die Schule. Zum Abschluss sangen alle zusammen ein kölsches Karnevalslied: Ohne Dom, ohne Rhing, ohne Sunnesching!

Goodbye Mrs Marczok

Am 29. Januar verabschiedeten wir Frau Marczok. Nach 38 Jahren Schuldienst an unserer Schule geht sie nun in den wohlverdienten Ruhestand. Mit dem Lied Ich schenk dir einen Regenbogen wünschten die Kinder ihr alles Gute. Auch die eigene Klasse gestaltete eine wunderbare Abschiedsfeier.

Osira und die Eiskönigin

20160128_152242_resized

Die Theater AG präsentierte in diesem Jahr die Geschichte Osira und die Einskönigin, bei der Osira erst den beschwerlichen Weg zur Eiskönigin bestreiten musste, um wieder an Wasser zu gelangen. Unterwegs traf sie viele Wesen des Reiches.
Ein großer Applaus für die Kinder, die sich das letzte halbe Jahr so engagiert haben!

Die Mülleimer sind da!

21.01.2016

Unsere Energiesparprämie des letzten Jahres konnten wir in neue Mülleimer investieren. So besitzt jede Klasse endlich auch gelbe Mülleimer. Unsere Klimabotschafter erklären den Kindern, warum Mülltrennung so wichtig ist und wie richtig getrennt wird. Je weniger Müll überhaupt erst mitgebracht wird, umso besser! Vielen Dank an unsere Klimabotschafter!

20160122_134558_resized

Unsere neuen Mülleimer sind da!

St. Martin 2015

11.11.-12.11.2015

Am Martinstag gab es eine Überraschung der Bäckerei Schmidt und unseres Fördervereins: Denn jede Klasse erhielt einen riesigen Klassen-Weckmann zum Teilen. Eine tolle Idee, wie alle Kinder fanden.

Am Tag darauf bereiteten die Kinder alles für die Laternenausstellung in ihren Klassen vor. Überall waren andere schöne Laternen zu sehen und stolze Kinderaugen. So erfreut ging es dann zum Umzug: Allen voran der St.Martin mit seinem Pferd. Oder waren es doch zwei? 🙂 Am Feuer musste man sich zwar nicht wärmen bei diesem Wetter, aber schön anzusehen war es dennoch!

 

 

 

 

Unsere Vorlesestunde naht…!

25.09.2015

Nächste Woche findet, wie immer vor den Ferien, unsere Vorlesestunde statt und die Plakate hängen bereits, so dass alle Kinder alle Bücher sichten können, um sich dann zu entscheiden: „Dieses Buch möchte ich am Donnerstag vorgelesen bekommen!“ Viel Spaß!

Willkommen liebe Erstklässler!

13.08.2015

Heute war es endlich soweit: Die Schule beginnt! Nach einem ökumenischen Gottesdienst trafen sich alle Kinder, Eltern, Verwandte und Lehrer in der Stadthalle, um den Aufführungen der jetzigen Zweit- und Viertklässler beizuwohnen. Nachdem alle „Das kleine Ich bin Ich“ bestaunt hatten, kam es zum spannenden Teil: Unsere Erstklässler wurden aufgerufen und bekamen ihre Klassenlehrerin zu Gesicht. Fröhlich und ganz aufgeregt liefen dann die Affenklasse 1a und die Pandaklasse 1b mit ihren Paten in die Schule, um die erste Stunde mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Matz und Frau Schulz zu verbringen. Die Eltern konnten sich ihre Aufregung am Kuchenbuffet ein wenig versüßen. Das sonnige Wetter machte den Einschulungstag perfekt! Wir wünschen allen Erstklässlern weiterhin viel Spaß am Lernen bei uns!

Unser Zirkusprojekt

20.06.2015

„Manege freiPlakat_A3!“, hieß es am Samstag in beiden Shows für die alle 225 Kinder eine Woche lang geübt hatten und die das Zirkuszelt zum Beben brachten!

Nach einem anstrengenden Aufbau des Zirkuszeltes durch die Eltern konnten ab Montag alle Kinder der Schule die Genres, die ein Zirkus zu bieten hat, ausprobieren und ihre Lieblingsgenres aussuchen. Daran wurde dann drei Tage lang mit Hilfe von Eltern, Erziehern und Lehrern geübt, geprobt und ganz zirkusgemäß eine Show einstudiert.

Die Kinder sind in der Woche über sich hinausgewachsen, haben neue Dinge kennengelernt und konnten das Publikum am Samstag und zur Generalprobe am Freitag begeistern.

Von Poi-Schwingern und Feuerschluckern, über Akrobaten, Leiteräffchen, Jongleuren, Schwarzlicht-Schauspielern, Zauberern, Seiltänzern, Seilspringern, Trapezkünstlern, Fakiren, Clowns und vielen mehr gab es eine bombastische Show mit Gänsehaut, Lampenfieber und super Stimmung im Publikum!

Vielen Dank an alle Helfer im Hintergrund, an den Förderverein, der die Sponsoren dafür gewinnen konnte und nicht zuletzt an alle aktiven Helfer, ob auf, hinter oder neben der Manege sowie unseren 225 Kindern: Ihr seid tolle Artisten!

Fotos folgen…

K(lasse) i(n) S(port): Das Abschlussturnier 2015

IMG_340413.06.2015

Voller Energie und dem Regenwetter zum Trotz machten sich ca. 40 Kinder mit Eltern und Lehrern auf zum KiS-Abschlussturnier im Leichtathletikstadion Köln. Dort wurden wir auch belohnt und die Sonne schien ihr Bestes zu geben sowie unsere Kids auch. Zwar konnten wir den Titel nicht verteidigen, doch den Teilnahmepokal haben wir dennoch sehr gern mit nach Leverkusen gebracht. Vielen Dank an alle Eltern und Frau Diederichs für die Organisation und bis zum nächsten Jahr, wenn wir wieder angreifen!

Sooo viele sportliche Kids & schlaue Mathe-Känguru-Köpfe!

27.05.2015

Unser Sportfest am 19.05. hatte einiges von unseren sportlichen Kindern abverlangt, die der Eiseskälte zum Trotz ihr Bestes gaben und heute belohnt wurden! Sehr viele Ehrenurkunden durfte das Schulleitungsteam mit Frau Bellgardt und Frau Richter heute übergeben.

Doch als wäre das nicht genug, haben wir ja neben sehr sportlichen auch sehr viele schlaue Köpfe an der Schule, die nun endlich ihre Mathe-Känguru-Wettbewerbs-Preise erhielten!

Herzlichen Glückwunsch an unsere tollen Schülerinnen und Schüler!!

3, 2, 1… Der Zirkus kommt!

Plakat_A3 27.05.2015

Mit großen Schritten geht es nun auf unser großartiges Zirkusprojekt zu!

Viele Helfer im Hintergrund sind bereits aktiv und planen, damit es eine gelungene Projektwoche sowie unvergessliche Zirkusvorführungen werden!

Wir freuen uns schon jetzt, Sie alle, ob Groß oder Klein bei uns im Zirkus willkommen heißen zu dürfen! Bei Interesse an Karten fragen Sie bei uns an der Schule nach.

Herzlichen Dank bereits an dieser Stelle auch der Bürgerstiftung sowie der Kober-Stiftung für Kinder, die uns dieses Projekt gemeinsam mit unserem großartigen Förderverein und dem Zirkus ZappZarap überhaupt erst ermöglichen! Ein Dank auch allen Freunden und Förderern, die beim letzten Sponsorenlauf fleißig gespendet haben, denn auch diese Summe kommt unseren Kindern durch das Projekt zu Gute!

Wir freuen und darauf, ganz bald schon „Manege frei!“ rufen zu können!

Wir l(i)eben Schule und wir l(i)eben Zirkus!BürgerstiftungKoberstiftung

Sponsorengelder werden übergeben

Im September haben alle Kinder und Lehrer der Schule insgesamt 8340€ Sponsorengelder erlaufen, die nun zum einen unserem Förderverein für das kommende Zirkusprojekt zu Gute kamen und zum anderen dem Kinderschutzbund in Leverkusen übergeben werden konnten.20141128_102117 IMG_2644

Laternenausstellung und St.Martin

Am 6.11. war es endlich soweit: Die mühevoll erstellten Laternen konnten in der Schule bewundert werden. Mit Kaffee oder Glühwein bepackt ging es durch alle Klassen. Von Marienkäfern und Geckos sowie von Erdmännchen, Pinguinen und Gespenstern verfolgt wurde man im Trakt der 1. und 2. Schuljahre. In Klasse 3 und 4 erleuchteten kunstvolle Laternen von z.B. Keith Haring oder Hundertwasser. Nach dieser entspannten Einstimmung konnten dann die Laternen im vollem Glanz erstrahlen. Auf und nieder ging es durch die Straßen Bergisch Neukirchens. Natürlich durfte am Ende der Weckmann nicht fehlen! (Bilder folgen…)

Unser Sponsorenlauf

IMG_2392 Was war das heute für ein schöner Tag: Die Sonne schien, die Kinder lachten und strengten sich an und feuerten sich gegenseitig an, es war eine einzige Freude, dort zuzusehen. Aber auch am Rand gab es wichtige Akteure, die neben Bananen und Wasser auch Traubenzucker an alle engagierten Läufer verteilten.

Die Kinder liefen heute zu 80% für die Schule bzw. für unser Zirkusprojekt, was uns 2015 dank des Fördervereins erwartet und zu 20% für eine Flüchtlingsorganisation (genauere Verlinkung erfolgt die Tage).

Besten Dank im Namen der Kinder bereits im Voraus für Ihre zahlreichen Spenden!

Zeitnah verkünden wir auch hier den Gesamtbetrag!