Aktionen im Ganztag

Hier stellen wir alltägliche und besondere Aktionen im Ganztag vor.

________________________________________________________________________________

Unsere Stoff-AG in Action

> 25.02.2016 <

 

_______________________________________________________________________________

Die Garten AG in Aktion

> 19.09.2014 <

____________________________________________________________________________________

Ritterspiele und Co. in den Sommerferien

> 07.07.-11.07.2014 <

Die Ritterspiele und alle weiteren Angebote kamen bei allen Ferienkindern sehr gut an. Was genau passiert ist und erstellt und gebaut wurde, zeigen euch die Fotos. Hier nur kurz in Stichworten zusammengefasst:

DSCF4961Ritterspiele in der Turnhalle

Geräteparcours

Entwickeln und Basteln eines eigenen Schildes

Verkleidungsecke

kreative Angebote: Ritterburg bauen und Lesezeichen stricken

Ausflug zu Schloss Burg

Rittermahl

Stöcke schnitzen für das Stockbrot

Ritterquiz und Labyrinth

Wasserschlacht mit Schwämmen

_____________________________________________________________________________________

DSCF4821„Samyra und das Zauberbuch“: Aufführung der Theater AG

> 23.06.2014 <

Wieder einmal legte die Theater AG ein kunstvolles Stück vor: „Samyra und das Zauberbuch“.

Die Kinder sowie alle Zuschauer waren begeistert.

___________________________________________________________________________________________

DSCF4782Garten AG kann soooooo lecker sein!

> 20.06.2014 <

Diese und letzte Woche wurden Erdbeeren gepflückt und anschließend zu einem leckeren Quark zubereitet.

Doch natürlich muss auch mal Unkraut gerupft werden, damit auch weiterhin leckere Dinge wachsen können.

 

___________________________________________________________________________________

tennisUnsere Tennis AG startet

> 04.06.2014 <

Am heutigen Mittwoch startete unsere neue Tennis AG beim TV Bergisch Neukirchen mit 10 Kindern der 3. und 4. Klassen. Das Wetter hat beim ersten Termin zumindest mitgespielt. Und auch die Resonanz von Trainer und Kindern lautete: „Alles supi!!“

____________________________________________________________________________________

DSCF4770Die Garten-AG auf Entdeckungstour

> 19.05.2014 <

 

Nicht nur unsere Garten-Kinder haben den Garten unsicher gemacht, auch Weinbergschnecken gab es zu entdecken. Aber nach all dem Staunen und Beobachten musste natürlich auch noch Unkraut gerupft werden.

____________________________________________________________________________________

Karneval bis nachmittags…

> 27.02.2014 <

Im Ganztag ging es direkt weiter… mit Spielen und viel Gesang feierten die OGS-Kinder bis spät in den Nachmittag. Ein tolles Fest!

____________________________________________________________________________________

CIMG0070Schnorcheln wie die Großen

> 13.02.2014 <

Schwimmen, ja das können wir schon lange! Daher geht’s auf zum Schnorcheln. Weiterhin engagiert sich Herr Weber ehrenamtlich im Wasser, um den Kindern das Schnorcheln in der Schnorchel-AG zu zeigen. Beeindruckende Ergebnisse lassen sich sofort verzeichnen, seht selbst:

____________________________________________________________________________________

AG-Spiel1Viel Spaß für die Kleinsten

> 31.01.2014 <

„Wie ist es eigentlich ausgegangen? Ich hab am Anfang versucht mitzuzählen, aber dann war ich so drin, dass ich das wieder vergessen habe.“ – Besser als eine der Mütter konnte man das erste Freundschaftsspiel der Basketball-AG gegen die U11-Minis von BBZ Opladen gar nicht beschreiben.

Die Mädels der AG trainieren nun seit den Herbstferien ein Mal die Woche bei Coach Jessi Kunel mit viel Spaß die Grundlagen des Basketballs. Dribbelnd, passend und werfend ist die Stunde dann doch schneller rum als man gucken kann. In dieser Stunde sind alle Mädchen mit vollem Eifer dabei endlich beim Korbleger mit dem richtigen Fuß abzuspringen oder bei 10 Pässen nicht ein Mal den Ball zu verlieren.

Als erster Test der Fortschritte wurde nun ein Freundschaftsspiel bei den U11-Minis von BBZ Opladen organisiert. Da diese Mädchen jedoch teilweise schon älter und erfahrener sind, sollten eher die Jüngeren viel Spielzeit bekommen.

Mit Nina, Alicia, Conny und Sofia legten die AG-Mädels los wie die Feuerwehr. Unter dem begeisterten Anfeuern der Eltern wurden einige schöne Korb erzielt und gut verteidigt. Schnell waren dann aber auch die Gastgeberinnen im Spiel angekommen und hielten besser dagegen. Es entwickelte sich ein Spiel mit vielen Richtungswechseln und immer wieder fielen Körbe auf beiden Seiten. Auch Jana, Gina, Lotta und Emilie zeigten was sie gelernt haben und kämpften um jeden Ball.

Als das Spiel abgepfiffen wurde, wurde sich mit einer kleinen Laola-Welle der Applaus der Eltern abgeholt und ein tolles Spiel gefeiert – ganz egal wie es auch ausgegangen sein mag.

____________________________________________________________________________________

Osira und die Eiskönigin

> 31.01.2014 <

____________________________________________________________________________________

FotoSchwerstarbeit

> 12.01.2014 <

Heute entfernte die Garten-AG einen riesigen Farn.

 

____________________________________________________________________________________

Foto1Die Garten AG im neuen Schuljahr ist bereits fleißig

> 08.11.2013 <

Mit Gummistiefeln und Spaten bewaffnet wurde nun schon das erste Beet winterfest gemacht.

Foto____________________________________________________________________________________

Auftritt der Tanz- und Theater-AG

> 05.07.2013 <

Die Turnhalle war gut gefüllt, als unsere Tanz- und Theater AG ihr Stück zum Besten gaben.

Den Applaus hatten sich alle verdient!

  • http://www.ggsbn.de/online2/wp-content/uploads/2012/09/IMG_2705-300x199.jpg
  • http://www.ggsbn.de/online2/wp-content/uploads/2012/09/IMG_2700-300x199.jpg
  • http://www.ggsbn.de/online2/wp-content/uploads/2012/09/IMG_2703-300x200.jpg
  • http://www.ggsbn.de/online2/wp-content/uploads/2012/09/IMG_2706-300x200.jpg
  • http://www.ggsbn.de/online2/wp-content/uploads/2012/09/IMG_2705-300x199.jpg
  • http://www.ggsbn.de/online2/wp-content/uploads/2012/09/IMG_2700-300x199.jpg
  • http://www.ggsbn.de/online2/wp-content/uploads/2012/09/IMG_2703-300x200.jpg
  • http://www.ggsbn.de/online2/wp-content/uploads/2012/09/IMG_2706-300x200.jpg

 

___________________________________________________________________________________

DSCF3955Die Garten-AG wütet im Beet

> 07.03.2013 <

In unserer Garten-AG, die in der fachmännischen Hand von Frau Bohnstengel liegt, lernen die Kinder den richtigen Umgang mit den Gartengeräten, säen Blumensamen aus und beobachten das Wachstum. Sie ernten die Früchte und das Gemüse und bereiten es gemeinsam zu. DSCF3964

 

Hier ein paar Einblicke und Meinungen der Kinder:

 

Lotta: “ In der Garten-AG haben wir Erdbeeren, Himbeeren und Kartoffeln eingepflanzt.“

Judith: “ Wir haben Bärlauchquark zubereitet.“

Rabia: „Mir gefällt, dass wir Sachen einpflanzen. Das macht Spaß!“

Jonathan: „Das Einpflanzen hat mir gut gefallen und der Bärlauchquark hat gut geschmeckt.“

Johanna: “ Ich freue mich auf den Sommer, wenn wir die ganzen Beeren ernten und daraus Leckeres machen.“

Emma: “ Die Arbeitsblätter zu bemalen gefällt mir gut!“

Lara: “ Das Einpflanzen der Kartoffeln hat mir gefallen.“

Finn: “ Die Garten-AG ist schön, weil man da so viele Sachen über den Garten lernt.“

DSCF3982DSCF3975

DSCF3980 DSCF3973

DSCF3966DSCF3962

___________________________________________________________________________________

Karneval im Ganztag: Party ohne Ende!

> Donnerstag, 07.02.2013 <

Wer noch nicht genug gefeiert hatte in den Klassen, konnte sich am leckeren Buffet des Ganztags bedienen und die, durch die Leckereien gesammelte Energie direkt wieder in die Spiele stecken:

Ein tolles Team, tolle Kinder, ein toller Tag!

Camera Camera

 

 

 

 

 

 

CameraCamera

 

____________________________________________________________________________________

Schnorchel-AG von Herrn Weber wird von der Volksbank unterstützt

> Dienstag, 22.01.2013 <

Ohne Herrn Weber gäbe es keine Schnorchel-AG und ohne die Volksbank Rhein-Wupper in Bergisch Neukirchen gäbe es kein neues Schnorchel-Equipment!

Herr Weber leitet beide Schnorchel-AGs mit großem Engagement, weswegen ein riesiger Andrang herrscht und die Kinder auch am liebsten gar nicht mehr aus dem Wasser möchten.

Doch zu dieser Unterwasserdisziplin bedarf es Materials wie Flossen, Taucherbrillen und Schnorcheln, das dank einer 500,-€ Spende der Volksbank in Bergisch Neukirchen angeschafft werden konnten.

Wir danken Herrn Weber für seinen unermüdlichen Einsatz sowie der Volksbank für diese tolle                                                                         finanzielle Unterstützung!

Artikel im Wochenblatt vom 9.2.2013

 

___________________________________________________________________________________

Die Papierfüchse sind los: Papierschöpfen im Ganztag

> Donnerstag, 06.09.2012 <

Während der Klimameilen-Woche hatten die Zweitklässler die Möglichkeit an dem Projekt ‚Papierfüchse‘ teilzunehmen. Vormittags gab es zu diesem Projekt viel über Papier zu lernen: Wo es herkommt, wie es hergestellt wird, wozu wir alles Papier brauchen?

Hefte, Küchenrolle, Toilettenpapier, Servietten und und und… Da kamen wir ins Staunen! Und beschlossen, ab sofort Papier zu sparen!

Und wie machen das schlaue Papierfüchse wie wir? Genau, wir stellen das Papier einfach selbst her!

Dafür kam uns der Klimagarten gerade recht: wir schöpften Papier aus dem zuvor hergestellten Papierbrei und erstellten eigene Servietten und Papierseiten- spaßig und umweltschonend zugleich!

 

___________________________________________________________________________________________

Ferienprogramm Ostern 2012

> 02.04.-06.04.2012 <

10 Mädchen und 6 Jungen verbrachten mit 2 Betreuerinnen die 1. Woche von den Osterferien in der Schule. Langeweile kam nicht auf: Wir haben gemeinsam viele Dinge gemacht z.B. an zwei Tagen zusammen gefrühstückt (mit allem was dazu gehört: Brötchen, Marmelade, Nutella, Käse, Wurst, Ostereier, Tomaten, Gurken, Tee und Kakao). Mittagessen gab es natürlich jeden Tag.

Die Kinder, die schon öfters in den Ferien in der Schule waren, kannten sich aus.

„Wir dürfen da unser Spielzeug von zu Hause mitbringen.“

Das hieß für die Osterferien „Filly“ wo man nur hinsah. Angefangen von den ganzen Pferden wurden jeden Tag mehr Schlösser, Türme, Eisbahnen und sonstiges Zubehör mitgebracht. Mit den Filly‘s spielten aber nicht nur die Mädchen es gab auch von den Jungs einige die mitspielten.

Die anderen vergnügten sich mit Star Wars-Kartenspielen, Lego und diversen anderen Spielsachen die an den einzelnen Tagen variierten. Jedes Kind bastelte sich noch eine Osterdeko für zu Hause. Hohen Besuch hatten wir auch noch: Still und heimlich kam der Osterhase vorbei und hinterließ für jedes Kind ein Osternest im Garten.

__________________________________________________________________________________